Breckerfeld

Aus Berg-Mark-Wege.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Hansestadt Breckerfeld ist die südlichste Gemeinde des Ennepe-Ruhr-Kreises. Die Landschaft gehört zum bergisch-märkischen Hügelland und bietet mit der Ennepe-, der Heilenbecker und der Glörtalsperre sehr schöne Wandergebiete an der Grenze zum Sauerland.

Zu den weiteren Wandergebieten zählen Brenscheid, Delle und das Steinbachtal, der Krägeloher Berg, das Epscheider Bachtal und Zurstraße und Waldbauer.

Breckerfelder Wandergebiete

Dieses Wandergebiet, zu Breckerfeld gehörend, umfaßt weitläufig das Gebiet um die Dörfer Brenscheid und Delle. Dazu gehören auch die östlichen bewaldeten Hänge der Ennepe mit den Tälern der Bäche Sieperbach und Steinbach.
 

Das Naherholungsgebiet Krägeloher Berg ist weithin als schönes Wandergebiet bekannt. Dieses nette Waldgebiet , das - nebenbei bemerkt - reichlich Steigungen aufweist, bietet einen Waldlehrpfad und besitzt kaum Wege, die nicht als Wanderweg ausgewiesen sind. Die Breckerfelder Ortschaft Langscheid am Rande des Waldgebietes ist die größte Ansiedlung des Areals.
 

Dieses Wandergebiet im Osten Breckerfelds umfaßt das Gebiet an den Bächen Süße- und Saure Epscheid bis hinab zum Tal der Volme bei den Hagener Ortschaften Rummenohl und Priorei.
 

Die Glörtalsperre ist die zweitkleinste Talsperre im Ennepe-Ruhr Kreis und dient der Wasserregulierung und der Erholung. Die idyllisch im Wald gelegene Talsperre wird im Osten durch das Städtchen Schalksmühle mit seinen Ortsteilen Reeswinkel und Mathagen, im Süden durch das Halveraner Dorf Glörfeld und im Norden durch das Breckerfelder Dorf Loh eingerahmt und bietet ein Naturstrandbad und einen überregional bekannten Motorradtreff.
 

Die Ennepetalsperre , trotz ihres Namens komplett dem Breckerfelder Stadtgebiet zugehörend, ist eine sehr schöne Trinkwassertalsperre, deren Begehung leider verboten ist. Neben dem unmittelbaren Einzugsgebiet der Talsperre selbst, gehört zu diesen Wandergebiet auch der Zipfel Breckerfelds bis hin zur Heilenbecker Talsperre , der Ennepetaler von Radevormwalder Gebiet trennt.
 

Dieses Wandergebiet umfaßt das Areal des ländlich geprägten Breckerfelder Stadtbezirks Waldbauer im Grenzgebiet zwischen Ennepetal, Hagen und Breckerfeld , dessen ausgedehnte Wälder sich weit bis nach Hagen hinein fortsetzen. Als größte Ansiedlung ist in Waldbauer die Ortschaft Zurstraße zu finden, die Ausgangspunkt für eine Reihe von Wanderwegen ist.
 

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen