Zugangsweg zum Brezel-Wanderweg (Unterburg — Burgtal)

Aus Berg-Mark-Wege.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegzeichen Zugangsweg zum Brezel-Wanderweg

Zugangsweg zum Brezel-Wanderweg
Solingen
Burg und Sengbachtalsperre

Karte Zugangsweg zum Brezel-Wanderweg
Ansicht auf Google Maps
Höhenprofil Zugangsweg zum Brezel-Wanderweg
Weglänge ca. 1,3 km
Steigung 43 Höhenmeter
Gefälle 18 Höhenmeter
Steigungsquotient 33,1 Höhenmeter pro km
Gefällequotient 13,8 Höhenmeter pro km
Interessante Punkte Unterburg, Busdrehscheibe
KMZ-Datei Datei:Zugangsweg zum Brezel-Wanderweg (Unterburg — Burgtal).kmz
ÖPNV ÖPNV Haltepunkte
Ausgangspunkt:
Bushaltestelle Solingen—Burg, Brücke
AnreiseAbreise
Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Buslinie 653, 683 und 689
N 51° 08' 17", O 7° 08' 52"
Bushaltestelle Solingen—Burger Bahnhof
AnreiseAbreise
Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Buslinie 266
N 51° 08' 43.5", O 7° 09' 06.0"
Parkplatz PKW Abstellmöglichkeiten
Ausgangspunkt:
Wanderparkplatz Wanderparkplatz Unterburg
N 51° 08' 14", O 7° 08' 54"
Restaurant Gastronomie Café

Vielfältige Gastronomie im historischen Ortskern Unterburgs, darunter Wupperterasse, Zum Burgvoigt, Haus Striepen, Café Meyer, Café Braun, Drei Linden



Problem mit dieser Wegstrecke melden

Wegbeschreibung

Von dem Unterburger Zentrum ausgehend, führt der Weg zunächst wenige Meter entlang der Eschbachstraße, dann wird auf einer kleinen Brücke der Eschbach überquert. Durch das nördliche Wohngebiet Unterburgs geht es auf den Straßem Schlossbergstraße und Mühlendamm bis zu deren Ende und auf einer weiteren, schmalen Fußgängerbrücke wird der Eschbach erneut überquert.

Nun geht es wieder auf der Eschbachstraße bis zur Kreuzung mit der Burgtalstraße und überquert auf dieser erneut den Eschbach. Anschließend biegt der Weg direkt in einen Schotterweg ein und zu dem Flecken Burgtal, wo der Brezel-Wanderweg getroffen wird.

Die Strecke ist identisch mit der des Gewerbekundlichen Lehrpfads Burg.

Wegzustand und Begehbarkeit

Der Weg führt zu zwei Drittel über die Asphaltstraßen Unterburgs bzw. entlang der vielbefahrenen Eschbachstraße, es schließt sich ein Schotterweg an.

Wegverlauf

Hinweis zu Zugangswegen

Dies ist ein Zugangsweg zu einem anderem Wanderweg. Er führt von zentraler Stelle zu einem längeren Wanderweg und ist in der Regel nur in Kombination mit diesem Wanderweg oder als Teil einer selbst ausgearbeiteten Wanderroute sinnvoll nutzbar.

 

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen