Rundwanderweg A7 (Ratinger Stadtwald)

Aus Berg-Mark-Wege.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegzeichen Rundwanderweg A7

Rundwanderweg A7
Ratingen
Ratinger StadtwaldBreitscheid, Mintarder Berg und Landsberger Busch

Karte Rundwanderweg A7
Höhenprofil Rundwanderweg A7
Weglänge ca. 7,8 km
Steigung 98 Höhenmeter
Steigungsquotient 12,6 Höhenmeter pro km
Interessante Punkte Minigolfplatz am Kreisverkehr, Ameisenhügel im Leversbusch, Flugsicherungsanlage, Waldlehrpfad, Haus Linnep
KMZ-Datei Datei:Rundwanderweg A7 (Ratinger Stadtwald).kmz
ÖPNV ÖPNV Haltepunkte
Bushaltestelle Ratingen—Krummenweg
AnreiseAbreise
Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Buslinie 751, 752, 753, DL1 und O14
N 51° 20' 19.0", O 6° 52' 12.7"
Bushaltestelle Ratingen—Hösel S
AnreiseAbreise
Eisenbahn S-Bahnlinie S6 Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Buslinie 751, 770, 773, DL1 und O14
N 51° 20' 28.8", O 6° 53' 35.1" (ca. 300 m zum Wanderweg)
Bushaltestelle Ratingen—Gerlings
AnreiseAbreise
Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Buslinie 751, 752 und DL1
N 51° 20' 13.0", O 6° 51' 41.1"
Parkplatz PKW Abstellmöglichkeiten
Ausgangspunkt:
Wanderparkplatz Wanderparkplatz Im Schlebruch
N 51° 20' 23.7", O 6° 52' 24.9"
Wanderparkplatz Wanderparkplatz Im Sondert
N 51° 20' 35.2", O 6° 53' 18.0" (ca. 150 m zum Wanderweg)
Park+Ride Parkplatz Park+Ride Parkplatz Haltepunk Hösel
N 51° 20' 31.0", O 6° 53' 33.2" (ca. 100 m zum Wanderweg)
Wanderparkplatz Wanderparkplatz Siepenkothen
N 51° 21' 01.4", O 6° 53' 37.0" (ca. 200 m zum Wanderweg)
Restaurant Gastronomie Café

Chinarestaurant Jat-Jük

Mülheimer Straße 120 • 40885 Ratingen
N 51° 20' 14.7", O 6° 52' 12.3"
Hotel Restaurant Landhotel Krummenweg
Am Krummenweg 1 • 40885 Ratingen
N 51° 20' 18.4", O 6° 52' 12.7"
Gaststätte Restaurant Gasthaus Pönt
An der Pönt 1 • 40885 Ratingen
N 51° 21' 04.7", O 6° 51' 56.7"
Imbissrestaurant McDonalds
An der Pönt 49 • 40885 Ratingen
N 51° 21' 01.8", O 6° 51' 56.0"
Hotel Restaurant Mercur
An der Pönt 50 • 40885 Ratingen
N 51° 21' 03.0", O 6° 51' 52.2"
Gaststätte Restaurant Zur Grenze
Am Krummenweg 28 • 40885 Ratingen
N 51° 20' 13.7", O 6° 51' 41.5"
Meine Wertung

WertungssternWertungssternWertungsstern

Problem mit dieser Wegstrecke melden

Wegbeschreibung

Als Ausgangspunkt für diesen 2006 eingerichteten Rundwanderweg bietet sich der Wanderparkplatz "Am Sondert" an der Bundesstraße B227 zwischen Ratingen-Hösel und Ratingen-Krummenweg, der direkt an der Autobahn A3 gelegen ist. Der Weg führt direkt in den Wald Sondert hinein und folgt grob dem Lauf des Steinsiepenbach bis nach einem Bogen kurz vor Hösel die Bundesstraße wieder getroffen und überquert wird. Auf der anderen Seite führen Waldwege bis zu den Antennen einer Flugsicherungsanlage des nahen Düsseldorfer Flughafens und auch die Landesstraße L441 nach Essen-Kettwig ist nicht fern und wird überquert.

Einem Waldlehrpfad folgend wird ein kleiner Friedhof erreicht und umrundet. Der Wald endet hier zunächst einmal und der Weg trifft auf Haus Linnep, ein sich im Privatbesitz befindliches, sehenswertes Wasserschloss mit Ursprüngen im 12. Jahrhundert. Über eine Allee gelangt man schließlich wieder zur Bundesstraße B227, die nun im rechten Winkel ihren Lauf nach Mülheim an der Ruhr nimmt. Die Bundesstraße wird erneut überquert und die nun nahe Autobahn A3 unterquert. Bald darauf wird die Siedlung Oberwilp im Ortsteil Krummenweg durchwandert und die Straße Am Krummenweg überquert.

Hier geht es in das große Waldgebiet des Angerlands hinein, in dem zunächst der Dickelshäuser Bach zweimal überquert wird und hinter dem ein Kreisverkehr erreicht wird, an dem die Bundesstraße B227 mit zwei anderen Landstraßen zusammentrifft. Der Weg folgt noch ein kurzes Stück der Bundesstraße, dann wird der Ausgangspunkt nach Überquerung der Autobahn wieder erreicht. Auf dem Wanderweg kann man die im Minutentakt sehr tief fliegenden Verkehrsflugzeuge im Landeanflug auf Düsseldorf im Detail beobachten. Auch dem übrigen Verkehrslärm kann man kaum entgehen.

Wegzustand und Begehbarkeit

Der Weg führt zum überwiegenden Teil über recht gute Waldwege ohne größere Moraststellen. Der Asphaltanteil liegt bei unter einem Viertel. Bei den zahlreichen Überquerungen der Landes- und Bundesstraßen sollte man gut auf den Verkehr achten. Der Weg ist auch in Gegenrichtung erwanderbar, da die Wegzeichen in beide Gehrichtungen angebracht wurden.

Wegverlauf

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen