Rundwanderweg A3 (Marscheider Wald)

Aus Berg-Mark-Wege.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegzeichen Rundwanderweg A3

Rundwanderweg A3
Wuppertal
Marscheider WaldScharpenacken, Barmer Wald und Barmer Anlagen

Karte Rundwanderweg A3
Höhenprofil Rundwanderweg A3
Weglänge ca. 5,2 km
Steigung 182 Höhenmeter
Steigungsquotient 35 Höhenmeter pro km
Interessante Punkte Blombachtalbrücke, Blick auf die Ortschaft Marscheid
KMZ-Datei Datei:Rundwanderweg A3 (Marscheider Wald).kmz
ÖPNV ÖPNV Haltepunkte
Ausgangspunkt:
Bushaltestelle Wuppertal—Jägerhaus
AnreiseAbreise
Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Buslinie 636
N 51° 14' 19.4", O 7° 14' 07.1"
Bushaltestelle Wuppertal—Werbsiepen
AnreiseAbreise
Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Buslinie 636
N 51° 14' 36.1", O 7° 13' 46.4"
Parkplatz PKW Abstellmöglichkeiten
Ausgangspunkt:
Wanderparkplatz Wanderparkplatz Jägerhaus
N 51° 14' 22.5", O 7° 14' 04.60"
Parkplatz Parkplatz Blombachtalbrücke
N 51° 14' 19.6", O 7° 13' 34.3"
Parkplatz Parkplatz Werbsiepen
N 51° 14' 35.7", O 7° 13' 46.4"
Restaurant Gastronomie Café

Gaststätte Restaurant Em Kömpken

Werbsiepen 94 • 42287 Wuppertal
N 51° 14' 34.9", O 7° 13' 47.7"
Meine Wertung

WertungssternWertungssternWertungsstern

Problem mit dieser Wegstrecke melden

Wegbeschreibung

Der Weg beginnt Wanderparkplatz "Jägerhaus" und führt über die Blombachtalbrücke über die Autobahn A1. Direkt hinter der Brücke führt der Weg hinunter zum Erbschlöer Bach und unterquert eine der beiden Richtungsfahrbahnen der A1, die hier, unterhalb der Blombachtalbrücke, auf getrennten Trassen verlaufen. Zwischen den Richtungsfahrbahnen geht es kurz den Blombach entlang. Er unterquert die andere Richtungsfahrbahn und führt nach Werbsiepen hoch. Die Straße entlang führt der Weg mehrere hundert Meter talwärts und biegt am einem Wohnhaus ab zum Marscheider Wald. Einem offenbar sehr selten benutzten Pfad entlang führt der Weg durch Wald und Wiesen ins Zentrum des Marscheider Waldes, der nun auf breiten Waldwegen durchquert wird. Über Felder mit Blick auf Marscheid geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Wegzustand und Begehbarkeit

Der Weg wird offenbar nicht häufig benutzt. Daher sind die Abschnitte ab der Blombachtalbrücke und anfänglich im Marscheider Wald sichtbar verwildert.

Wegverlauf

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen