Ratinger Rundweg

Aus Berg-Mark-Wege.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegzeichen Ratinger Rundweg

Ratinger Rundweg
Ratingen (Düsseldorf, Duisburg, Mülheim an der Ruhr, Heiligenhaus, Mettmann)
Rund um das gesamte Stadtgebiet

Höhenprofil Ratinger Rundweg
Weglänge ca. 53,5 km
Steigung 868 Höhenmeter
Steigungsquotient 16,2 Höhenmeter pro km
KMZ-Datei Datei:Ratinger Rundweg.kmz
Meine Wertung

WertungssternWertungssternWertungssternWertungsstern

Problem mit dieser Wegstrecke melden

Einführung

Der Ratinger Rundweg umläuft auf einer Länge von 53,5 Kilometer das gesamte Stadtgebiet Ratingens. Dieser Wanderweg ist mit dem Wegzeichen markiert.

Dabei passiert der Wanderweg folgende Sehenswürdigkeiten:

  • Erholungspark Volkardey mit seinen Seen und Attraktionen
  • "Schönste Wohnstraße 1992"
  • Waldgebiet Kalkumer Forst
  • Selbecker Kirche
  • Schloss Landsberg
  • Angermühle
  • Ortskern Hombergs
  • Naturschutzgebiet Schwarzbachtal

Da wohl die wenigsten die gesamte Strecke in einem Stück bewältigen werden, habe ich mir erlaubt, den Rundweg in einzelne Etappen aufzuteilen, an deren Ende ÖPNV Anschlussmöglichkeiten bestehen. Diese Abschnitte habe ich wie folgt definiert:

Etappen

Etappe 1: Ratingen-Felderhof — Ratingen-Am Eichförstchen
12,0 km
 

Etappe 2: Ratingen-Am Eichförstchen — Ratingen-Mintarder Berg
10,0 km
 

Etappe 3: Ratingen-Mintarder Berg — Heiligenhaus-Stöcken
8,3 km
 

Etappe 4: Heiligenhaus-Stöcken — Düsseldorf-Hofershäuschen
12,3 km
 

Etappe 5: Düsseldorf-Hofershäuschen — Ratingen-Felderhof
11,0 km
 

Wegverlauf

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen