Ohligser Heide

Aus Berg-Mark-Wege.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Osten Solingens an der Stadtgrenze zu Hilden und zu Langenfeld liegt ein ca. 250 ha großes, überwiegend bewaldetes Heide- und Moorgebiet, das nach dem angrenzenden Stadtteil Ohligs benannt wurde. Die in unserer Region sehr selten vorkommende und daher geschützte Landschaftsform bietet naturgemäß interessante Einblicke auf Pflanzen und Tierwelt.

Man sollte sich aber beim Besuch im Klaren sein, das die heutige, bewaldete Kulturlandschaft größtenteils kein Heidegebiet mehr ist. Freiflächen wurden gerodet, um die Heidelandschaft an einigen Stellen wieder entstehen zu lassen. Man sollte sich aber ebenso im Klaren darüber sein, daß die vor hundert Jahren noch großflächig existierende Heidelandschaft, die nun wieder entstehen soll, auch nicht ursprünglich ist, sondern ebenfalls eine durch Menschen mittels Raubbau geschaffene Kulturlandschaft war.

Dennoch sollte Verständnis dafür aufgebracht werden, daß die wenigen übriggebliebenen und neu geschaffenen Heideflächen besonders geschützt sind und nicht betreten werden dürfen. Auch das hier beheimatete Freibad soll wohl geschlossen werden, um der Umwandlung der Landschaft nicht im Wege zu stehen. Folgende Wanderwege finden sich hier:

Wanderwege des SGV

Rundwanderweg A1 RW
5,2 km
Rundwanderweg im nördlichen Teil der Ohligser Heide am Heidebad und dem Waldfriedhof vorbei.
 

Rundwanderweg A2 RW
6,1 km
Rundwanderweg im östlichen Teil der Ohligser Heide links und rechts der Autobahn A3. Die Park- und Spielanlage Engelsberger Hof wird ebenfalls berührt.
 

Rundwanderweg A3 RW
8,5 km
Rundwanderweg im südlichen Teil der Ohligser Heide. Die Park- und Spielanlage Engelsberger Hof, das Schloss Hackhausen und die Wasserburg Haus Graven in Langenfeld wird ebenfalls berührt.
 

Klingenpfad RW
69,9 km
Der Klingenpfad ist ein sehr abwechslungsreicher Wanderweg rund um Solingen.
 

Wanderweg rund um Hilden RW
24,8 km
Wanderweg rund um die Hildener Stadtgrenze.
 

Wanderweg rund um Langenfeld RW
35,1 km
Wanderweg rund um die Langenfelder Stadtgrenze.
 

Hauptwanderweg X19: Schlösserweg ZW
199 km
Der Hauptwanderweg X19, Schlösserweg genannt, führt vom Düsseldorfer Schloss Benrath nach Dillenburg.
 

Hauptwanderweg X30: Neandertalweg ZW
98 km
Der Hauptwanderweg X30, Neandertalweg genannt, führt vom Duisburger Zoo nach Bensberg.
 

Naturfeundewege

Wege zu den Naturfreundehäuser
Die Naturfreundewege verbinden die Wanderheime der Naturfreunde.
 

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen