Mathagen, Rotthausen und Reeswinkel

Aus Berg-Mark-Wege.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieses Schalksmühler Wandergebiet umfaßt das Gebiet zwischen der Glörtalsperre, dem Volmetal und das Areal bis zur Grenze zu Halver. Die sich hier befindlichen Ortsteile und Orte Mathagen, Löh, Reeswinkel sowie Rotthausen stellen neben dem Haupttort auch die flächenmäßig größten Ansiedlungen Schalksmühles.

Folgende Wanderwege finden sich hier:

Wanderwege des SGV

Rundwanderweg A5 RW
5,4 km
Rundwanderweg von Schalksmühle-Dahlerbrück über Reeswinkel zur Glörtalsperre und zurück.
 

Rundwanderweg A8 RW
Rundwanderweg zwischen Rotthausen, Buchholz und Herberge.
 

Rundwanderweg ▲ RW
7,7 km
Rundwanderweg vom Schalksmühler Stadtzentrum über Reeswinkel und der Glörtalsperre nach Mathagen und zurück.
 

Schalksmühler Rundweg RW
46,6 km
Wanderweg rund um die Stadt Schalksmühle.
 

Halveraner Rundweg RW
50,4 km
Wanderweg rund um die Stadt Halver.
 

Hauptwanderweg X6: Robert-Kolb-Weg ZW
193 km
Der Hauptwanderweg X6, Robert-Kolb-Weg genannt, führt von Hagen nach Bad Wildungen.
 

Hauptwanderweg X20: Volme-Höhen-Weg ZW
91 km
Der Hauptwanderweg X20, Volme-Höhen-Weg genannt, führt von Witten nach Olpe.
 

Sonstige Wanderwege

Cross-Country-Rundweg XC RW
49,2 km
Dieser Weg beginnt (vermutlich) bei Radevormwald-Keilbeck als Zielweg und wird ab Neuenhof zu einem ausgedehnten, sich an der Ennepetalsperre kreuzenden Rundweg auf zumeist Radevormwalder und Halver Stadtgebiet bis hin nach Schalksmühle und zur Glörtalsperre.
 

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen