Müngstener Brücke

Aus Berg-Mark-Wege.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das hier vorgestellte Wandergebiet liegt im Zentrum des Bergischen Städtedreiecks, wo die Stadtgrenzen Wuppertals, Remscheids und Solingens aufeinandertreffen. Dieses Gebiet ist traditionell ein häufig besuchtes Ausflugsziel, befindet sich doch hier die höchste, 1893 bis 1897 gebaute Eisenbahnbrücke Deutschlands, die Müngstener Brücke, die auf eindrucksvolle Weise das Tal der Wupper überquert und unter dem 2006 der Müngstener Brückenpark anglegt wurde. Die Solinger und Remscheider Stadtteile Schaberg, Dorperhof, Güldenwerth, Reinshagen und Westhausen zähle ich auch zu diesem Wandergebiet.

Folgt man dem Lauf der Wupper weiter flußabwärts, so gelangt man zu Schloss Burg im Wandergebiet Burg und Sengbachtalsperre, dem Adelssitz der Grafen und später Herzöge von Berg, die dem Bergischen Land ihren Namen gaben - auch wenn die Steigungen im Bergischen Land eine andere Quelle für den Namen dieses Mittelgebirges vermuten läßt. Folgende Wanderrouten finden sich hier:

Inhaltsverzeichnis

Wanderwege des SGV

Rundwanderweg A1 RW
13,7 km
Rundwanderweg um Reinshagen und Westhausen. Von Güldenwerth durch das Tal der Wupper unter der Müngstener Brücke bis kurz vor Schloss Burg und am Eschbach wieder zurück.
 

Rundwanderweg A2 RW
5,5 km
Rundwanderweg von Unterburg entlang der Wupper hoch nach Westhausen und am Eschbach entlang zurück.
 

Rundwanderweg A3 RW
5,5 km
Rundwanderweg in den nördlichen Wupperhängen zwischen Unterburg und Strohn.
 

Rundwanderweg A7 RW
5,6 km
Rundwanderweg rund um Westhausen in den bewaldeten Hängen der Wupper und des Eschbachs.
 

Rundwanderweg A9 RW
4,9 km
Rundwanderweg vom Reinshagener Stadion zur Müngstener Brücke und durch den Schimmelbusch zurück.
 

Wanderweg von Witzhelden nach Dorperhof ZW
8,7 km
Vom Marktplatz in Witzhelden an der Sengbachtalsperre vorbei nach Strohn und über die Wupper hinauf nach Dorperhof zum Klingenpfadgedenkstein.
 

Wanderweg von der Müngstener Brücke zum Leichlinger Naturfreundehaus ZW
20,2 km
Wanderweg von der Müngstener Brücke über Glüder, Witzhelden und durch das Weltersbachtal zum Leichlinger Zentrum und von dort weiter zum Leichlinger Naturfreundehaus.
 

Brezel-Wanderweg RW
16,6 km
Der Brezelwanderweg umrundet von Schloss Burg ausgehend großzügig den Solinger Stadtteil Burg und berührt die Sengbachtalsperre, Strohn, Remscheid-Westhausen und Wermelskirchen-Sellscheid.
 

Zugangswege zum Brezel-Wanderweg
Die Zugangswege beginnen an zahlreichen Stellen bei Ober- und Unterburg und führen zum Brezel-Wanderweg.
Zugangsweg von Unterburg zum Wiesenkotten, wo der Brezel-Wanderweg getroffen wird.
 

Klingenpfad RW
69,9 km
Der Klingenpfad ist ein sehr abwechslungsreicher Wanderweg rund um Solingen.
 

Röntgenweg RW
59,6 + 5,2 km
Der Röntgenweg ist ein sehr abwechslungsreicher Wanderweg rund um Remscheid, benannt nach Wilhelm Conrad Röntgen, dem Entdecker der Röntgenstrahlen.
 

Zugangswege zum Röntgenweg
Die Zugangswege beginnen an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet Remscheids und führen zum Röntgenweg.
 

Erlebnisweg Wupper ZW
Wanderweg der bergischen Entwicklungsgesellschaft "Regionale 2006" entlang der Wupper vom Wipperkotten nach Burg und weiter unter der Müngstener Brücke hindurch an Kohlfurth vorbei in das Cronenberger Kaltenbachtal.
 

Alternativstrecke des Erlebniswegs Wupper (Müngstener Brücke) ZW
Alternativstrecke des Erlebniswegs Wupper zwischem dem Wiesenkotten und Müngsten auf der orografisch linken Flusseite.
 

Zugangswege zum Erlebnisweg Wupper
Die Zugangswege beginnen an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet Remscheids und Solingens und führen zum Erlebnisweg Wupper.
Zugangsweg von dem Bahnhof Güldenwerth zum Erlebnisweg Wupper bei Müngsten.
Zugangsweg von der Lehmkuhle zum Erlebnisweg Wupper bei Unterburg.
Zugangsweg von dem Bahnhof Schaberg zum Erlebnisweg Wupper bei Müngsten.
Zugangsweg von der Burger Landstraße zum Erlebnisweg Wupper beim Wiesenkotten.
Zugangsweg von der Burger Landstraße zum Erlebnisweg Wupper bei Unterburg.
Zugangsweg von der Sudberger Straße in Sudberg zu den Erlebniswegen Morsbach und Wupper bei Müngsten.
 

Erlebnisweg Morsbach ZW
11,2 km
Wanderweg der bergischen Entwicklungsgesellschaft "Regionale 2006" vom Hilbertshammer entlang dem Morsbach nach Müngsten.
 

Zugangswege zum Erlebnisweg Morsbach
Die Zugangswege beginnen an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet Wuppertals und Remscheids und führen zum Erlebnisweg Morsbach.
Zugangsweg von der Sudberger Straße in Sudberg zu den Erlebniswegen Morsbach und Wupper bei Müngsten.
Zugangsweg von Güldenwerth zum Erlebnisweg Morsbach im Schimmelbusch.
 

Bezirkswanderweg ◇6: Der Wupperweg ZW
125,5 km
Der Bezirkswanderweg ◇6 (Region Bergisches Land/Rheinland), Wupperweg genannt, folgt dem Lauf der Wupper von der Quelle bei Marienheide-Börlinghausen bis zur Mündung im Rhein in Leverkusen-Rheindorf.
 

Wege der Naturarena Bergisches Land (vom SGV betreut)

Bergischer Weg
Der Bergische Weg führt von Essen durch das Bergische Land zum Drachenfels
 

Naturfreundewege

Wege zu den Naturfreundehäuser
Die Naturfreundewege verbinden die Wanderheime der Naturfreunde.
 

Sonstige Wanderwege

Wanderweg Müngstener Brücke — Straßenbahnmuseum ZW
5,0 km
Dieser kurze Wanderweg entlang der Wupper verbindet zwei Ausflugszentren der Region.
 

Wanderweg Unterburg — Müngstener Brücke ZW
3,4 km
Dieser kurze Wanderweg entlang der Wupper verbindet zwei Ausflugszentren der Region.
 

Vogellehrpfad im Schimmelbusch
Dieser kleine Lehrpfad beschreibt heimische Vogelarten.
 

Historische Wanderwege

Rundwanderweg A8 RW
6,4 km
Rundwanderweg entlang der Wupper zwischen Unterburg und der Müngstener Brücke und im bewaldeten Hang oberhalb der Wupper zurück.
 

Hauptwanderweg X29: Bergischer Weg ZW
137 km
Der Hauptwanderweg X29, Bergischer Weg genannt, führte von Essen nach Ueckerath (Siebengebirge). Er wurde 2012 aufgegeben und durch den neuen Bergischen Weg der Naturarena Bergisches Land ersetzt.
 

Historische Alternativstrecke ⋀ des Bergischen Wegs ZW
4,1 km
Dieser Wanderweg war als links der Wupper verlaufende Alternativstrecke des Hauptwanderwegs gedacht.
 

Historischer Wanderweg < (Müngstener Brücke) ZW
Wanderweg links der Wupper nach Müngsten und rechts der Wupper zurück zum Brückenpark.
 

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen