Leichlinger Wupperberge

Aus Berg-Mark-Wege.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Wupper bildet die Grenze von Leichlingen zu Solingen und liegt in einem tiefen Tal, deren steile Hänge bewaldet sind. Es gibt hier viele Wanderwege, die zumeist in Solingen ihren Ursprung haben.

Folgende Wanderwege finden sich in diesem Wandergebiet:

Wanderwege des SGV

Rundwanderweg A1 RW
8,2 km
Rundwanderweg entlang der Wupper zwischen Wupperhof und Friedrichsaue mit mehrfachen Wechsel der Uferseite.
 

Rundwanderweg A3 RW
7,4 km
Rundwanderweg zwischen Glüder und Wüstenhof / Wupperhof entlang der Wupper auf Solinger Seite und entlang den steilen Wupperhängen auf Witzheldener Seite.
 

Rundwanderweg A3 RW
9,7 km
Rundwanderweg zwischen Obenrüden und Haasenmühle entlang der Wupper auf Solinger Seite und entlang den steilen Wupperhängen und Leysiefen auf Leichlinger Seite.
 

Wanderweg von Solingen nach Opladen ZW
16,9 km
Wanderweg vom Solinger Bülowplatz durch das Weinsberger Bachtal zur Wupper bei Wipperaue und über Leichlingen-Stadt zur Wupperbrücke in Opladen.
 

Leichlinger Obstweg RW
8,3 km
Naturkundlicher Lehrpfad durch die Obstwiesen im nördlichen Leichlingen.
 

Wanderweg von der Müngstener Brücke zum Leichlinger Naturfreundehaus ZW
20,1 km
Wanderweg von der Müngstener Brücke über Glüder, Witzhelden und durch das Weltersbachtal zum Leichlinger Zentrum und von dort weiter zum Leichlinger Naturfreundehaus.
 

Wanderweg vom Solinger Steinenhaus zur Talsperre Diepental ZW
11,3 km
Vom Steinenhaus an dem Pfaffenberger Weg Ecke Eichenstraße in Solingen über die Wupper nach Leichlingen-Witzhelden und weiter zur Talsperre Diepental an der Grenze zu Leverkusen und Burscheid.
 

Wanderweg vom Rüdenstein zur Sengbachtalsperre ZW
7,5 km
Vom Rüdenstein an der Wupper über Witzhelden zum Klingenpfad an der Sengbachtalsperre.
 

Alternativstrecke des Erlebniswegs Wupper (Rüden) ZW
Alternativstrecke des Erlebniswegs Wupper zwischem Fähr und dem Obenrüdener Kotten.
 

Wanderweg rund um Leichlingen RW
28,2 km
Wanderweg rund um den Leichlinger Hauptort mit Abstecher nach Solingen.
 

Wanderweg rund um Witzhelden RW
13,8 km
Wanderweg rund um die Leichlinger Ortschaft Witzhelden bis hin zum Rüdenstein am Wupperufer.
 

Bezirkswanderweg ◇5: Landrat-Lucas-Weg ZW
24,1 km
Der Bezirkswanderweg ◇5 (Region Bergisches Land/Rheinland), Landrat-Lucas-Weg genannt, führt vom Bahnhof in Leverkusen-Opladen an der Wupper entlang, dann quer durch Leichlingen wieder zur Wupper und in die Leichlinger Wupperhänge hinein. Über den Rüdenstein, Wupperhof und Glüder geht es nach Unterburg am Fuße von Schloss Burg.
 

Bezirkswanderweg ◇6: Der Wupperweg ZW
125,9 km
Der Bezirkswanderweg ◇6 (Region Bergisches Land/Rheinland), Wupperweg genannt, folgt dem Lauf der Wupper von der Quelle bei Marienheide-Börlinghausen bis zur Mündung im Rhein in Leverkusen-Rheindorf.
 

Hauptwanderweg X19: Schlösserweg ZW
199 km
Der Hauptwanderweg X19, Schlösserweg genannt, führt vom Düsseldorfer Schloss Benrath nach Dillenburg.
 

Wege der Naturarena Bergisches Land (vom SGV betreut)

Bergischer Weg
Der Bergische Weg führt von Essen durch das Bergische Land zum Drachenfels
 

Naturfreundewege

Wege zu den Naturfreundehäuser
Die Naturfreundewege verbinden die Wanderheime der Naturfreunde.
 

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen