Honsberg, Ispingrade und Wiebachtal

Aus Berg-Mark-Wege.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Südwestlich des Siedlungsgebiets Radevormwalds, befindet sich ein Wandergebiet, das von dem Wiebachtal und der Wuppertalsperre begrenzt ist. Abgesehen von den Ortschaften Honsberg, Ispingrade, Heide und Hulverscheidt finden sich hier kaum Ansiedlungen. Besonders das Wiebachtal ist sehr attraktiv für eine Wanderung.

Folgende Wandewege finden sich hier:

Inhaltsverzeichnis

Wanderwege des SGV

Rundwanderweg A1 RW
4,1 km
Von der Freizeitanlage Hölterhof über Kaffekanne und Sieplenbusch zurück.
 

Rundwanderweg A1 RW
4,6 km
Rundwanderweg von Niedernfeld am nordöstlichen Ufer der Wuppertalsperre entlang und über Radevormwald zurück.
 

Rundwanderweg A2 RW
9,3 km
Großer Rundwanderweg von der Freizeitanlage Hölterhof über Vorm Holt, Scheuer, Niederdahlhausen, Neuen Herweg und Niederbeck zurück.
 

Rundwanderweg A3 RW
7,5 km
Von der Freizeitanlage Hölterhof entlang dem Wiebach zur Wiebachvorsperre und entlang dem Hulverscheidsiepen zurück.
 

Wald-Wasser-Wolle-Wander-Weg RW
20,4 km
Rundweg um das westliche Radevormwald.
 

Wanderweg von Radevormwald nach Hückeswagen-Purd ZW
15,2 km
Dieser Weg führt von dem Radevormwalder Stadtzentrum über Kaffekanne, Hückeswagen und Großkatern bis nach Purd.
 

Bezirkswanderweg ◇6: Der Wupperweg ZW
125,9 km
Der Bezirkswanderweg ◇6 (Region Bergisches Land/Rheinland), Wupperweg genannt, folgt dem Lauf der Wupper von der Quelle bei Marienheide-Börlinghausen bis zur Mündung im Rhein in Leverkusen-Rheindorf.
 

Bezirkswanderweg ◇8: Radevormwald — Wermelskirchen-Eifgen ZW
22,0 km
Der Bezirkswanderweg ◇8 führt von Radevormwald über die Wuppertalsperre, die Eschbachtalsperre nach Wermelskirchen-Eifgen
 

Hauptwanderweg X7: Residenzenweg ZW
158 km
Der Hauptwanderweg X7, Residenzenweg genannt, führt von Arnsberg nach Düsseldorf-Gerresheim
 

Hauptwanderweg X28: Graf-Engelbert-Weg ZW
113 km
Der Hauptwanderweg X28, Graf-Engelbert-Weg genannt, führt von Hattingen nach Schladern (Sieg).
 

Wege der Naturarena Bergisches Land (vom SGV betreut)

Bergischer Panoramasteig RW
230 km
Der Bergischer Panoramasteig ist ein rund 230km langer Qualitätswanderweg im Oberbergischen.
 

Wege der Bergischen Entdecker (vom SGV betreut)

Straße der Arbeit ZW
240 km
Die "Straße der Arbeit" ist eine durchgängige, in Themenabschnitte aufgeteilte Museumsroute zur Industriegeschichte zwischen Wuppertal und dem Oberbergischen Land, die seit 2005 als Wanderweg ausgewiesen ist.
 

Wege der Regionale 2010 (vom SGV betreut)

Wasserquintettweg RW
106 km
Rundweg des Regionale 2010 Projektes Wasserquintett zwischen der Genkel- und der Wuppertalsperre.
 

Wanderwege des Wupperverbands

Rundwanderweg R1 - Rund um die Wuppertalsperre RW
23,1 km
Dieser Weg führt auf Uferwegen um die gesamte Wuppertalsperre herum.
 

Rundwanderweg R2 - Rundweg Damm Wuppertalsperre RW
10,4 km
Dieser Weg führt auf Uferwegen rund um den unteren Teil der Wuppertalsperre zwischen dem Damm und der Krähwinkler Brücke herum.
 

Rundwanderweg R3 - Rundweg um den mittleren Teil der Wuppertalsperre RW
10,8 km
Dieser Weg führt auf Uferwegen um den mittleren Teil der Wuppertalsperre herum, der im Norden von der Krähwinkler Brücke und im Süden von der Wupper-Vorsperre begrenzt wird.
 

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen