Rüggeberg, Heilenbecke und Ennepe

Aus Berg-Mark-Wege.de

(Weitergeleitet von Heilenbecke und Ennepe)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieses Ennepetaler Wandergebiet wird durch die Flüsse Heilenbecke und Ennepe und dem dazwischen liegenden Höhenzug geprägt. Das Ausflugsgebiet um die Heilenbecker Talsperre über Ennepetal hinaus bekannt. Das Naherholungsgebiet Hülsenbecker Tal, durchflossen von dem Bach Hülsenbecke, bietet dem Erholungssuchenden gepflegte Parkanlagen mit Teichen, eine Konzertmuschel für Freilichtkonzerte und Waldgottesdienste, Ponyhof, Spielplätze, Teiche und einen kleinen Streichelzoo und ist daher ideal für Familienausflüge. Ausgangs des Tals befindet sich das Ennepetaler Freizeitbad "Platsch".

Folgende Wanderwege finden sich hier:

Inhaltsverzeichnis

Wanderwege des SGV

Rundwanderweg A1 RW
4,0 km
Rundwanderweg rund um den Mühlinghauser Berg.
 

Rundwanderweg A2 RW
7,1 km
Rundwanderweg entlang der Heilenbecke nach Ravenschlag und über die Heilenbecker Talssperre zurück.
 

Rundwanderweg A3 RW
4,8 km
Rundwanderweg entlang dem Enneper Bachtal hinauf nach Willringhausen und durch das Hülsenbecker Tal zurück. Identischer Verlauf zum Nordic Walking Parcours "Mittel".
 

Rundwanderweg A4 RW
6,6 km
Rundwanderweg an der Ennepe zum Hohenstein, weiter zum Behlingshammer und an Willringhausen vorbei zurück.
 

Rundwanderweg U RW
9,8 km
Vom Ennepetaler Rathaus das Hülsenbecker Tal hinauf und über Peddenöde am Grauwackefelsen vorbei zurück.
 

Wanderweg vom Ennepetaler Rathaus nach Breckerfeld ZW
11,2 km
Von Ausgangspunkt am Ennepetaler Rathaus geht es am Hohenstein vorbei die Ennepe hinauf

und führt über Brenscheid und Brauck nach Breckerfeld.

 

Wanderweg von Beyenburg nach Ennepetal-Rüggeberg ZW
16,1 km
Von der Beyenburger Wupperbrücke über Weuste, die Sophienhöhe in Schwelm, Windgarten nach Ennepetal-Rüggeberg.
 

Wanderweg von Ennepetal-Homberge zur Heilenbecker Talsperre ZW
8,4 km
Dieser Wanderweg führt von dem Ennepetaler Ortsteil Homberge oberhalb der Heilenbecke zur Heilenbecker Talsperre.
 

Wanderweg von Gevelsberg zum Ennepetaler Freizeitbad "Platsch" ZW
9,8 km
Wanderweg vom Stadtzentrum Gevelsbergs durch den Stadtwald und über Voerde zum Ennepetaler Freizeitbad "Platsch" im Tal der Ennepe.
 

Wappenweg RW
56,0 km
Wanderweg rund um die Stadt Ennepetal.
 

Bezirkswanderweg ◇1: Der Ennepe-Hangweg ZW
22,2 km
Der Ennepe-Hangweg (Bezirkswanderweg ◇1 des Bezirks Ennepe) führt von Hagen-Haspe über Ennepetal-Milspe und -Altenvoerde zur Ennepetalsperre.
 

Bezirkswanderweg ◇2: Wuppertal-Langerfeld — Hasper Talsperre ZW
22,9 km
Der Bezirkswanderweg ◇2 (Bezirk Ennepe) führt von Wuppertal-Langerfeld über Ennepetal-Rüggeberg zur Hasper Talsperre in Hagen.
 

Bezirkswanderweg ◇3: Wuppertal-Beyenburg — Gevelsberg ZW
11,3 km
Der Bezirkswanderweg ◇3 (Bezirk Ennepetal) führt von Wuppertal-Beyenburg über Ennepetal-Milspe nach Gevelsberg.
 

Hauptwanderweg X3: Talsperrenweg ZW
164 km
Der Hauptwanderweg X3, Talsperrenweg genannt, führt von Hagen nach Biedenkopf.
 

Hauptwanderweg X20: Volme-Höhen-Weg ZW
91 km
Der Hauptwanderweg X20, Volme-Höhen-Weg genannt, führt von Witten nach Olpe.
 

Wege der Ruhr.2010 (vom SGV betreut)

Rundweg Kohle, Kühe, Kunst RW
Der Vier-Städte-Rundweg Kohle, Kühe, Kunst verbindet Schwelm, Ennepetal, Sprockhövel und Gevelsberg. Er wurde im Rahmen der Ruhr.2010 eröffnet und im Eröffungsmonat Mai von künstlerischen Aktionen begleitet.
 

Jakobswege

Der Westfälische und der Rheinische Jakobsweg
Die Jakobswege sind Pilgerwege, die zum Grabe des Heiligen St. Jacobus im spanischen Santiago de la Compostela führen. Während das Ziel der Jakobswege eindeutig ist, sind die Startpunkte über ganz Europa verteilt. An zentralen Knotenpunkten vereinigen sich die Wege dann und führen zum gemeinsamen Ziel. Der westfälische Jakobsweg führt nach Beyenburg und nach Lennep, wo sich der rheinische anschließt.
 

Nordic Walking Parcoure der Stadt Ennepetal im Hülsenbecker Tal

Nordic Walking Parcours "Leicht". RW
Nordic Walking Parcours in der Parkanlage des Hülsenbecker Tals..
 

Nordic Walking Parcours "Mittel". RW
4,8 km
Nordic Walking Parcours entlang dem Enneper Bachtal hinauf nach Willringhausen und durch das Hülsenbecker Tal zurück. Identischer Verlauf zum Rundwanderweg A3.
 

Nordic Walking Parcours "Anspruchsvoll". RW
7,2 km
Nordic Walking Parcours entlang der Hülsenbecke hinauf an Willringhausen vorbei nach Unterhülsenbeck und durch das Enneper Bachtal zurück.
 

Sonstige Wanderwege

Ennepetaler Gechichtslehrpfad
Lehrpfad zu historischen Stätten Ennepetals.
 

Historische Wanderwege

Historische Wanderwege des SGV

Rundwanderweg A1 RW
4,5 km
Rundwanderweg rund um die Heilenbecker Talsperre.
 

Rundwanderweg A1 RW
Rundwanderweg durch das Hülsenbecker Tal nach Willringhausen und durch das Tal der Ennepe zurück.
Der heutige Rundwanderweg A3 hat einen ähnlichen, aber im Detail unterschiedlichen Verlauf.
 

Rundwanderweg A2 RW
4,8 km
Rundwanderweg über dem Mühlinghauser Berg hinab nach Wittenstein und an der Heilenbecke entlang zurück.
 

Rundwanderweg A3 RW
1,6 km
Kurzer Rundwanderweg am Mühlinghauser Berg.
 

Rundwanderweg A4 RW
4,3 km
Rundwanderweg zwischen der Heilenbecke und Severinghausen.
 

Wanderweg von Altenvoerde nach Radevormwald ZW
Dieser Weg begann vermutlich in Altenvoerde und führte durch das Tal der Ennepe nach Willringhausen, an Rüggeberg vorbei zur Heilenbecker Talspere und weiter im Richtung Radevormwald. In Höhe Remlingrade endet meine Kenntnis des genauen weiteren Verlaufs. Über Önkfeld soll es weiter nach Radevormwald gegangen sein.
Dieser Weg existiert heute nicht mehr, ist aber auf einer Wanderkarte von 1980 belegt.
 

Wanderweg von der Schwelmer Sophienhöhe nach Willringhausen ZW
Von der Sophienhöhe über Holthausen nach Ennepetal-Milspe, weiter an den Hängen des Heilenbecker Tals nach Hiöfer und über Mühlinghausen nach Willringhausen.
Dieser Weg endet heute schon in Ennepetal-Milspe, siehe Zielwanderweg = (Schwelm — Milspe).
 

Rundwege im Hülsenbecker Tal

Rundwanderweg im Hülsenbecker Tal RW
1,4 km
Kurzer Rundwanderweg im Park Hülsenbecker Tal.
 

Rundwanderweg im Hülsenbecker Tal RW
2,5 km
Rundwanderweg im Park und Wald Hülsenbecker Tal.
 

Rundwanderweg im Hülsenbecker Tal RW
4,3 km
Rundwanderweg im Park und Wald Hülsenbecker Tal hoch nach Willringhausen.
 

Rundwanderweg im Hülsenbecker Tal RW
4,8 km
Rundwanderweg im Park und Wald Hülsenbecker Tal hoch nach Mühlinghausen.
 

Sonstige Historische Wanderwege

Unbekanter Wanderweg im Tal der Ennepe
Wegzeichen finden sich im Tal der Ennepe zwischen dem Ahlhauser Hammer und dem Behlingshammer und im Hülsenbecker Tal.
 

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen