Hattinger Rundweg (Etappe 6)

Aus Berg-Mark-Wege.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegzeichen Hattinger Rundweg (Etappe 6)

Hattinger Rundweg (Etappe 6)
Hattingen, Sprockhövel, Witten
Ober- und NiederstüterNiedersprockhövelBuchholz und DurchholzBlankenstein und Holthausen

Karte Hattinger Rundweg (Etappe 6)


Etappe 6

Höhenprofil Hattinger Rundweg (Etappe 6)
Weglänge ca. 8,6 km
Steigung 343 Höhenmeter
Gefälle 342 Höhenmeter
Steigungsquotient 39,9 Höhenmeter pro km
Gefällequotient 39,8 Höhenmeter pro km
Interessante Punkte Blick auf den Kemnader See, Burg und historischer Ortskern Blankenstein
KMZ-Datei Datei:Hattinger Rundweg (Etappe 6).kmz
ÖPNV ÖPNV Haltepunkte
Ausgangspunkt:
Bushaltestelle Hattingen—Hackstückstraße
AnreiseAbreise
Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Buslinie 557 und 558
N 51° 22' 01.8", O 7° 13' 17.3"
Bushaltestelle Hattingen—Gedulder Weg
AnreiseAbreise
Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Buslinie 332, 557 und 558
N 51° 22' 30.8", O 7° 14' 16.4"
Bushaltestelle Hattingen—Murmanns Hof
AnreiseAbreise
Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Buslinie 559
N 51° 22' 58.7", O 7° 14' 32.2"
Endpunkt:
Bushaltestelle Hattingen—Burg Blankenstein
AnreiseAbreise
Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Buslinie CE31
N 51° 24' 21", O 7° 13' 43"
Restaurant Gastronomie Café

Café Restaurant Das Krans Im Katzenstein

Im Katzenstein 12a • 45527 Hattingen
N 51° 24' 00", O 7° 14' 39"
Gaststätte Restaurant Pilgrimshöhe
Wittener Straße 30 • 45527 Hattingen
N 51° 24' 14.3", O 7° 14' 16.2"
Chinarestaurant China Palast
Wittener Straße 8 • 45527 Hattingen
N 51° 24' 21", O 7° 13' 44"
Eiscafé Filippin
Marktplatz 7 • 45525 Hattingen
N 51° 24' 24.5", O 7° 13' 41.3"
Gaststätte Restaurant Romantica
Burgstraße 2 • 45527 Hattingen
N 51° 24' 23", O 7° 13' 43"
Gaststätte Restaurant Burg Blankenstein
Burgstraße 16 • 45527 Hattingen
N 51° 24' 25", O 7° 13' 49"
Meine Wertung

WertungssternWertungssternWertungsstern

Problem mit dieser Wegstrecke melden

Inhaltsverzeichnis

Wegbeschreibung

Von der Hackstückstraße führt der Weg zuerst durch das Wäldchen an der Kleinen Kuh zur stillgelegten Bahnstrecke Wuppertal — Hattingen. Auf der nun zum Rad-/Fußweg ausgebauten Trasse geht es ein paar hundert Meter in Richtung Niedersprockhövel, verläßt sie aber unmittelbar vor Beginn der ersten Ansiedlungen auf Sprockhöveler Gebiet, um die parallellaufende Bundesstraße B51 nach Hattingen zu erreichen.

Nach wenigen Metern auf der B51 wendet sich der Weg auf der anderen Seite den Schemmberg hoch und erreicht nach einigen Wendungen und einem Hofdurchgang die Sprockhöveler Straße beim Murmanns Hof. Durch das Gebiet an Nordknapp geht es weiter zum Waldweg, führt zur Buchholzer Straße, überquert diese und führt in das dahinterliegende Wäldchen bei dem Wittener Ortsteil Buchholz. Am Rande des Naturschutzgebiets Katzenstein führt der Weg zur Wittener Straße, überquert auch diese und führt im Wald oberhalb dem Ruhrtal zur Burg Blankenstein, wo dieser Abschnitt endet.

Wegzustand und Begehbarkeit

Der Weg verläuft auf allen Arten von Wegen, mit einem Gutteil von Asphalt dabei. In der Regel sind sie im gutem Zustand.

Der Weg ist auch in Gegenrichtung erwanderbar, da die Wegzeichen in beide Richtungen angebracht sind.

Navigation

← vorherige Etappe | Hauptseite des Hattinger Rundwegs | nächste Etappe →

Wegverlauf

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen